DOSIERPUMPEN

 

Unsere Messpumpen sind für viele verschiedene Anwendungsbereiche geeignet, wir haben die richtige Lösung für jede spezifischen Dosierungsanforderung.

EMEC Dosiersysteme zeichnen sich durch ihre hohe Zuverlässigkeit, Qualität und Genauigkeit aus, sind preisgünstig und bieten viele Konfigurations- und Anwendungsmöglichkeiten. Die Messpumpen unserer Produktserien sind installationsbereit, lassen sich in jedes beliebige System einbauen und werden sämtlichen Dosierungsanforderungen gerecht. Die ideale Lösung für das Dosieren verschiedener Chemikalien, von üblichen Anwendungsbereichen wie Desinfektion und Reinigung, bis hin zum industriellen Einsatz, für Autowaschanlagen und für die Dosierung zähflüssiger Flüssigkeiten.

GARANTIE

5 Jahre Garantie auf PTFE Membranen.

Ermes

Fernsteuerung, von überall, mit jedem Gerät.

GROSSE AUSWAHL

Eine große Auswahl an Lösungen für alle Anforderungen.

Duty Standby

Noch mehr Sicherheit mit der Durchflusssensor-Funktion.

 

SCHRITTMOTOR-BETRIEBENE MESSPUMPEN

 

Die neue mit Schrittmotor betriebene Dosierpumpe PRISMA zu präsentieren, die beste Lösung für hochpräzise Messungen und extreme Zuverlässigkeit.

Durch den neuen Schrittmotor und die Multifunktions-Software bieten die PRISMA Dosierpumpen vollständige Kontrolle über die Dosiergeschwindigkeiten und Betriebsmodi, große Flexibilität und Wiederholbarkeit und wird selbst komplexen Anwendungsanforderungen gerecht. PRISMA ist des Weiteren mit Füllstandkontrolle, Alarmanzeigen und Standby ausgestattet, zu den möglichen Betriebsmodi gehören Konstant, Konstant mit externem Eingang, ppm. %, mlq, Pause-Betrieb, pro Woche, mA, Impuls, Volt, externer Batch und manueller Batch.

PRISMA Dosierpumpen verfügen über den Signalgeber-Steuerknopf, mit dem man die Konfigurationsmenüs schnell durchlaufen kann, und über ein großes Display, auf dem die Betriebsparameter einfach überwacht und eingestellt werden können. Durch eine unterschiedliche Farbgebung der Hintergrundbeleuchtung des Displays kann PRISMA den aktuellen Betriebsstatus anzeigen: Pumpenbetrieb (grün); Standby (weiß); Warnhinweis (gelb); Alarmzustand (rot).

TURNDOWN
Mit den mit Schrittmotor betriebenen Dosierpumpen PRISMA hat der Nutzer eine genaue Kontrolle über die Hubgeschwindigkeit und weist ein hervorragendes Turndown-Verhältnis von bis zu 1:4800 auf. Das bedeutet, dass PRISMA das Dosierverfahren durch die digitale Multifunktionssteuerung in maximal 4800 Schritte aufteilen kann, um je nach Anwendungsanforderung eine möglichst gleichmäßige und präzise Verteilung des zu dosierenden Produkts zu bieten.

SLOW MODE
Die Slow-Mode-Funktion leistet einen weiteren Beitrag zur besonderen Vielseitigkeit von PRISMA. Bei aktiviertem Slow Mode kann die Ansauggeschwindigkeit im Vergleich zur Normalgeschwindigkeit um 75, 50 oder 25% gedrosselt werden, was das Priming und die Dosierung bei besonders zähflüssigen Flüssigkeiten noch zuverlässiger und genauer macht.



 

ENTDECKEN SIE ALLE EMEC PUMPEN MIT MOTORANTRIEB

MOTORBETRIEBENE MESSPUMPEN